Voraussetzungen

Die wichtigsten Voraussetzungen, um ans Kolleg zu kommen, sind Neugier, das Interesse, schlummernde Potentiale zu entfalten, und Mut, Neues auszuprobieren, alte Wege zu verlassen und neue zu beschreiten.

Voraussetzungen für den  Vorkurs

Alter

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt

Schulbildung

Sie haben:

  • mindestens einen Hauptschulabschluss
  • oder die Berufsbildungsreife (BBR) oder eine gleichwertige Schulbildung.

Berufstätigkeit

Sie haben:

  • entweder eine abgeschlossene Berufsausbildung,
  • oder waren wenigstens zwei Jahre, mindestens 20 Stunden pro Woche berufstätig,
  • oder Sie haben zwei Jahre lang einen Familienhaushalt geführt (Kindererziehung).

Wehr- oder Zivildienstzeiten oder ein soziales Jahr werden auch auf die Berufstätigkeit angerechnet.

Dies gilt auch für Vollzeitpraktika ab 3 Monaten und andere soziale Tätigkeiten. 

Arbeitslosigkeit hingegen kann bis maximal ein Jahr angerechnet werden.

Einstieg in die Einführungsphase oder Kursphase

Alter

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.

Schulbildung

Unter einer der folgenden drei Bedingungen können Sie direkt in der Einführungsphase oder dem 1. Semester der Kursphase loslegen.

Sie haben:

  • einen Mittleren Schulabschluss mit guten Zensuren.
  • oder ein Semester der gymnasialen Oberstufe besucht.
  • oder die Fachhochschulreife.

Bei Fragen zu den Voraussetzungen und der Anrechenbarkeit Ihrer Berufstätigkeit wenden Sie ich bitte an unsere Sekretärin. Sie hilft Ihnen gerne mit Rat und Tat.

Frau Han
Mobil: 0176 / 5224 5606
Tel: 030 / 90277 43 91
Email: sekretariat@kollegschoeneberg.de

Montag bis Freitag: 7.30 – 14.30 Uhr

Bei speziellen Fragen oder Unsicherheiten können Sie gern auch Beratungsgespräche mit der Kollegleitung vereinbaren. Im persönlichen Gespräch lassen sich viele Fragen klären, Ängste nehmen und Sie bekommen ein „Bauchgefühl” dazu, inwieweit Sie sich an unserem Kolleg wohlfühlen werden.